Susu



Hey, ich bin Suheyla und tätowiere jetzt seit Juni2017.Das Zeichnen hatte ich schon immer im Blut. Seitdem ich denken kann, fasziniert mich die Welt der Farben; es macht mir wahnsinnig viel Spaß, meiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Nach meinem Realschulabschluß kam dann die Frage auf: Was möchte ich beruflich machen? 
Ehrlich gesagt wusste ich zu dem Zeitpunkt keine Antwort auf diese Frage. Doch nach ein wenig Überlegungszeit gemeinsam mit meinem Vater habe ich beschlossen, ein zweiwöchiges Praktikum bei Chris im Studio anzufangen. Diese Zeit hat mir viel gebracht und ich habe gemerkt, dass es mir unglaublich viel Spaß macht. Genau deshalb wurde aus den zwei Wochen ein Jahrespraktikum. In der Zeit habe ich viel zugeschaut und versucht, mir so viel wie möglich anzueignen. Ich habe jeden Tag fleißig gezeichnet, da ich immer noch besser werden möchte - und nun kann ich sagen, dass ich meinen Zeichenstil dem Tätowieren perfekt angepasst habe. Kurz vor Ende des Praktikums stand für mich die Entscheidung fest. Ich möchte Tätowiererin werden! Lange dauerte es also nicht, bis ich die Nadel in die Hand nahm, um auf Kunsthaut zu tätowieren. Nachdem ich einige Wochen damit verbracht habe zu üben, brauchte ich natürlich irgendwann mein erstes "Opfer". Dafür stellte sich dann mein Vater zur Verfügung. Kurz darauf folgten Freunde und Bekannte. Nun bin ich dem Tätowieren voll und ganz verfallen. Ich habe endlich meine Berufung gefunden, bei der ich meiner Kreativität freien Lauf lassen und Menschen mit meiner Arbeit begeistern kann. Ich werde nie müde, neue Dinge zu erlernen und bin mit Herzblut bei der Sache. Euch allen so nahe sein zu dürfen, und eure Geschichten zu den einzelnen Tattoos mitzufühlen, ist für mich eines der größten Privilegien! 
Ich danke Allen, die sich schon von mir haben tätowieren lassen und freue mich auf viele weitere tolle Projekte! 

Meine Stilrichtungen sind neotraditional, mandala und fineline tattoos.
Gerne dürft ihr mir auch auf Instagramfolgen:@suspektlines

Bunte Grüße, eure Susu

Tattoos


Zeichnungen / wanna do's